Dokumentarfilme

Nyukuria Neisyon

Nuclear Nation
Funahashi Atsushi
Japan 2012
96min
V'12

März 2011: Erdbeben, Tsunami, GAU von Fukushima. Die Einwohner der drei Kilometer vom AKW gelegenen Kleinstadt Futaba verlieren alles. Sie werden evakuiert, in einer Turnhalle in Tokyo unterge-bracht, hingehalten, irregeführt, ignoriert. Ein Gemeinwesen zerfällt, Existenzen bröckeln. Beispielhaft dokumentiert Funahashi Japans Umgang mit den Folgen derr Katastrophe, er zeigt das skandalöse Versagen der politischen Kaste, die Stigmatisierung der Opfer, deren Versuche, sich zu wehren. So wird mit der Zeit nicht nur die Größe des erlittenen, materiellen wie ideellen Verlustes erahnbar, sondern auch die Dimension der Weigerung, sich diesem verantwortlich zu stellen.

FUNAHASHI ATSUSHI
Geboren 1974 in Osaka. Studiert Filmwissenschaft an der Universität Tokyo und Regie an der School of Visual Arts in New York. Realisiert 2001 mit ECHOS sein Spielfilmdebüt. Weitere Filme: BIG RIVER (2005), DEEP IN THE VALLEY (2009)

Credits
  • Funahashi Atsushi
  • Kuwaki Tomoji
  • Yamazaki Yutaka
  • Funahashi Atsushi
  • Funahashi Atsushi
  • Suzuki Haruyuki
  • Sakamoto Ryuichi
Documentary Japan, Big River Films

Wide

HDCam
col
Related Movies