NOUVELLES DU BON DIEU

V'96

DES NOUVELLES DU BON DIEU

NEUIGKEITEN VOM LIEBEN GOTT

Didier Le Pêcheur
F/CH/P, 1996
Spielfilme, 100min,

DES NOUVELLES DU BON DIEU

Didier Le Pêcheur
F/CH/P, 1996
Spielfilme, 100min,

Mit: 
Marie Trintignant
Maria de Medeiros
Christian Charmetant
Drehbuch: 
Didier Le Pêcheur nach seinem Roman
Ton: 
Vasco Pimentel
Kamera: 
Gérard Simon
Schnitt: 
Sylvie Landra
Musik: 
Jean-Louis Negro
Ausstattung: 
Jean-Jacques Gernolle
Kostüm: 
Brigitte Calvet
Marie Calvet

Produktion: 
Program 33
Weltvertrieb: 
Président Films
Format: 
35 mm
Farbe

Als ihr Lieblingsschriftsteller Battavia Selbstmord begeht, weil er das Gefühl hat, er sei nur die Figur in einem Roman, den jemand anderer schreibt, beschließen Nord und seine Schwester Evangile, sich bei ihrem Erfinder zu beschweren - bei Gott. Sie wollen ihm nichts tun, nur einmal von Angesicht zu Angesicht mit ihm sprechen. Wie sie hat auch der Priester Jivago seine Zweifel und schließt sich den beiden an. Da der Papst ihnen keine Auskunft geben kann (und dafür seine gerechte Strafe erhält), begibt sich das Trio - mit weiteren Sinnsuchenden - in die Hände eines Mediums, und letztlich finden die sechs Personen - zumindest im Traum - ihren Autor: Er heißt Louis Albert Dieu und ist ein mittelmäßiger, geplagter Schriftsteller.