NAGASAKI STORIES

V'96

NAGASAKI STORIES

Jos de Putter
NL, 1996
Dokumentarfilme, 55min,

NAGASAKI STORIES

Jos de Putter
NL, 1996
Dokumentarfilme, 55min,

Drehbuch: 
Jos de Putter
Ton: 
Marc van der Willigen
Kamera: 
Paul Cohen
Schnitt: 
Puck Goossen

Produktion: 
Jos de Putter
Weltvertrieb: 
Fortuna Films
Format: 
16 mm
Farbe

Fünfzig Jahre nachdem Hiroshima und Nagasaki von der Atombombe zerstört wurden, reist Jos de Putter nach Japan, um einen bisher vernachlässigten Aspekt dieses dramatischen Ereignisses zu beleuchten. Im Gegensatz zu den meisten Dokumentarfilmen mit ihrem Archivmaterial und ihren historischen und politischen Analysen sucht Nagasaki Stories nach dem Persönlichen und enthüllt die Erinnerungen einiger Überlebender aus Nagasaki, die damals Verwandte und Freunde verloren. Ihre persönlichen Geschichten, von der Öffentlichkeit bisher kaum beachtet, schildern höchst lebendig und genau, wie der Krieg und die Bombe das Schicksal unzähliger Menschen brutal beeinflussten und das Leben in den Städten Japans entscheidend veränderten.