Spielfilme

El muerto y ser feliz

The Dead and Being Happy
Javier Rebollo
ESP, Argentinien, FRA 2012
92min
V'12

Auftragskiller Santos ist sterbenskrank. Weil er nicht im Krankenhaus verdämmern will, setzt er sich mit einem Vorrat Morphium ins Auto und macht sich auf die letzte Reise. Unterwegs gabelt er eine taugliche Frau auf, besucht befremdliche Orte und erlebt mancherlei Seltsames. Rebollo versieht sein schwarzhumoriges Roadmovie durch betörende Landschaften mit einem überaus mitteilungsfreudigen, detailreichen Off-Kommentar, der, zwischen Verdoppelung und Erläuterung changierend, dem Geschehen auf der Leinwand die literarische Qualität eines großen Romans verleiht. Schließlich geht es um Leben und Tod, da sind Späße erlaubt. 

JAVIER REBOLLO
Geboren 1969 in Madrid. Dreht ab Mitte der Neunziger Jahre eine Reihe von Kurzfilmen. 2006 realisiert er mit LO QUE SÉ DE LOL seinen ersten Langspielfilm. Nach LA MUJER SIN PIANO (2009) ist EL MUERTO Y SER FELIZ sein dritter Spielfilm. 

 

Credits
  • José Sacristan - Santos
  • Roxana Blanco - Erika
  • Lola Mayo
  • Javier Rebollo
  • Salvador Roselli
  • Pelayo Gutiérrez
  • Santiago Racaj
  • Ángel Hernández Zoido
Eddie Saeta, Iconica, Lolita Films, Utopica, Noodles Production

Urban Distribution International

DCP
col
Related Movies