V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

Man on a Tightrope

V' 17

Man on a Tightrope

Elia Kazan
USA/BRD, 1953
105min, OF

Quelle: Filmarchiv Austria Quelle: Filmarchiv Austria

Man on a Tightrope

Elia Kazan
USA/BRD, 1953
, 105min, OF

Darsteller: 
Fredric March
Karel Cernik
Terry Moore
Tereza Cernik
Gloria Grahame
Zama Cernik
Cameron Mitchell
Joe
Adolphe Menjou
Fesker
Drehbuch: 
R. E. Sherwood based on «International Incident» by Neil Paterson
Ton: 
Carl Becker
Roger Heman Sr.
Martin Müller
Kamera: 
Georg Krause
Schnitt: 
Dorothy Spencer
Musik: 
Franz Waxman
Kostüm: 
Ursula Maes

Produktion: 
Twentieth Century Fox Film Corporation
Bavaria Film
Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Wenn Zirkusdirektor Karel Cernik (March) in diesem Melodrama aus der Zeit des Kalten Kriegs einmal «Alles ist verrottet» äußert, dann meint er nicht nur das zerrissene Seil, das er gerade begutachtet. Sondern auch die politischen Verhältnisse in der kommunistischen ČSSR, welche auch die letzten Freiräume zu ersticken drohen. Cernik beschließt mit seinem Zirkus in einer spektakulären Aktion nach West- Deutschland zu fliehen. Für Kazan ist der – sehr vage – von der Flucht eines DDR-Zirkus inspirierte Film eher ungewöhnlich: eine Auftragsarbeit mit hinreichend Gespür für die Zirkusatmosphäre und vielen melodramatischen Nebenschauplätzen.

Mit V’99-TRAILER: GET READY von Peter Tscherkassky

Elia Kazan
Geboren 1909 in Konstantinopel, Osmanisches Reich. Setzt bevorzugt Method- Acting-Schauspieler wie Marlon Brando und James Dean ein. Einer der einflussreichsten Regisseure der 1950er und 1960er Jahre. Ehemals Mitglied der Kommunistischen Partei. Er stirbt 2003 in New York. Filme, u.a.: ON THE WATERFRONT (1954), EAST OF EDEN (1955).

Top