Last Flag Flying

V' 17

Last Flag Flying

Richard Linklater
USA, 2017
Spielfilme, 124min, OF

© Viennale

Last Flag Flying

Richard Linklater
USA, 2017
Spielfilme, 124min, OF

Mit: 
Steve Carell
Larry «Doc» Shepherd
Bryan Cranston
Sal Nealon
Laurence Fishburne
Richard Mueller
Drehbuch: 
Richard Linklater
Darryl Ponicsan
Ton: 
Justin Hennard
Kamera: 
Shane F. Kelly
Schnitt: 
Sandra Adair
Musik: 
Graham Reynolds
Ausstattung: 
Bruce Curtis
Kostüm: 
Kari Perkins

Produktion: 
Amazon Studios
Big Indie Pictures
Cinetic Media
Detour Filmproduction
Weltvertrieb: 
FilmNation Entertainment
Format: 
DCP
Farbe

2003: Die Welt begreift allmählich die Folgen des Kriegs gegen den Terror. Larry, Sal und Richard, drei Vietnam-Veteranen, die einander lange nicht gesehen haben, reisen von Virginia nach New Hampshire, um einem Militärbegräbnis beizuwohnen. Zugleich reisen sie in die eigene Vergangenheit. «We were all something once», sagt Sal, «now we’re something else.» Mit LAST FLAG FLYING inszeniert Linklater voller Humor und Mitgefühl die Geschichte einer Desillusionierung, die sich als notwendig erweist: um einem Heimatland gegenüber kritikfähig zu werden, das die Symbolpolitik über die Wahrheit stellt.

Am 24.10. mit Gratisfrühstück. 

Richard Linklater
Geboren 1960 in Houston, Autodidakt. Begründet mit seinem ersten Spielfilm SLACKER (1990) ein eigenes Subgenre, wird in der Folge zu einem der bekanntesten US-Indie-Regisseuren mit Filmen wie: DAZED AND CONFUSED (1993), BEFORE SUNRISE (1995), WAKING LIFE (2001), SCHOOL OF ROCK (2003), FAST FOOD NATION (2006), A SCANNER DARKLY (2006), ME AND ORSON WELLES (2008), BEFORE MIDNIGHT (2013). Für BOYHOOD (2014) erhält er einen Golden Globe für den besten Film.