Dokumentarfilme

Gravity Hill NEWSREELS – 12 short observations about Occupy Wall Street

Jem Cohen
USA 2012
66min
V'12

Als sich die Occupy Wall Street letzten Herbst in Lower Manhattan verschanzte, begann Avantgarde-Dokumentarist Jem Cohen regelmäßig den Zuccotti Park zu besuchen um HD-Material zu sammeln. Cohens atmosphärische Fragmente unterscheiden sich vom Lärm der anderen Occupy-Videos durch die zurückhaltende Erzählebene – vorsichtig konstruiert, intuitiv geschnitten, packend komponiert. Die Videos sind observierend – fast ethnographisch – und sind weniger erklärende Berichterstattung als vages Patchwork, rhythmische Destillationen von Occupy wie es an der Basis war. Ein Ausschnitt zeigt den Zuccotti Park im Tageslicht, gefüllt von den Besuchern; ein anderer, nachts, die Geschäftigkeit einzelner Rituale und Routinen. (Jesse P. Finnegan)

Die Filme sind mehr bescheidene, kleine Beobachtungen als breite Erklärungen. Es ist nichts Definitives an ihnen und sie sind manchmal holprige, suchende Experimente, genau wie die Bewegung selbst. Manche wurden an einem Tag aufgenommen, am nächsten geschnitten und einfach veröffentlicht. Meine Konzentration lag auf dem Erstellen eines einfachen Dokuments einer sich entfaltenden Bewegung. (Jem Cohen)

 

Vorfilm:

SHOOT DON'T SHOOT (William E. Jones, USA 2012)

Credits
  • Jem Cohen
  • Jem Cohen
  • Jem Cohen
  • Joe Hunter
  • Guy Picotto

col
Related Movies