Fatima

V'15

Fatima

Philippe Faucon
F/Kanada, 2015
Spielfilme, 79min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Fatima

Philippe Faucon
F/Kanada, 2015
Spielfilme, 79min, OmeU

Mit: 
Soria Zeroual
Fatima
Zita Hanrot
Nesrine
Kenza Noah Aïche
Souad
Drehbuch: 
Philippe Faucon
Ton: 
Vincent Brunier
Kamera: 
Laurent Fenart
Schnitt: 
Sophie Mandonnet
Kostüm: 
Nezha Rahile

Produktion: 
Istiqlal Films, Possibles Média, Arte France Cinéma, Rhones-Alpes Cinéma
Weltvertrieb: 
Pyramide International
Format: 
DCP
Farbe

Fatima ist algerische Migrantin. Obwohl sie schon lange in Frankreich lebt, arbeitet sie als Putzfrau, weil sie die fremde Sprache kaum beherrscht. Ihr ganzer Stolz sind die beiden Töchter, die sie alleine durchbringt. Die eine studiert Medizin, die andere geht noch zur Schule. In Stolz und Freude mischen sich aber auch Scham und Schande, weil sich die Kinder so weit von ihrer alten Kultur und Religion entfernt haben. Vom Bruch innerhalb vieler migrantischer Familien zwischen der ersten und der zweiten Generation erzählt FATIMA genau, verständnisvoll und lebendig.

Philippe Faucon
Geboren 1958 in Oujda, Marokko, als Sohn französischer Eltern. Studiert in Aix-en-Provence. Viele seiner Werke beschäftigen sich mit aktuellen gesellschaftlichen Themen wie Homosexualität oder der Situation der Migranten in Frankreich. Filme (Auswahl): SAMIA (2000), LA TRAHISON (2005), DANS LA VIE (2007), LA DÉSINTÉGRATION (2011)