ERZI

V'96

ERZI

SONS

Zhang Yuan
VR China, 1996
Spielfilme, 95min,

ERZI

Zhang Yuan
VR China, 1996
Spielfilme, 95min,

Mit: 
Li Maojie
Fu Derong
Li Ji
Drehbuch: 
Ning Dai
Ton: 
Wu Gang
Kamera: 
Zhang Jian
Sun Honqing
Schnitt: 
Feng Shuangyuan

Produktion: 
Beijing Expression Communication Center
Weltvertrieb: 
Beijing Expression Communication Center
Format: 
35 mm
Farbe

Im Zentrum des Films steht die Beziehung zwischen den vier Mitgliedern einer realen Familie aus Beijing. Der Vater, ein ehemaliger Tänzer, hat ein schweres Alkoholproblem, das die Familie an den Rand des Zusammenbruchs führt. Die Mutter, die früher ebenfalls getanzt hat, nimmt eine Stelle als Lehrerin an, um die Familie durchzubringen. Sie hat alles versucht, um die Familie zusammenzuhalten, aber die Situation übersteigt ihre Kräfte. Was die Söhne betrifft, die beide arbeitslos sind, so hat ihnen der Vater kein gutes Vorbild abgegeben. Der Kampf um eine ungewisse Zukunft bringt weitere Frustrationen mit sich.