Chaak daan juen ga

V'17

Chaak daan juen ga

Shock Wave

Herman Yau
Hongkong, 2017
Spielfilme, 119min, Ome/chinU

© Viennale © Viennale © Viennale

Chaak daan juen ga

Herman Yau
Hongkong, 2017
Spielfilme, 119min, Ome/chinU

Mit: 
Andy Lau
Commander Cheung
Jiang Wu
Peng Hong
Song Jia
Carmen
Philip Keung
Kong Y.W.
Ron Ng
Ben
Wang Ziyi
Biao
Felix Wong
Officer Chow
Drehbuch: 
Herman Yau
Erica Li
Kamera: 
Joe Chan
Schnitt: 
Azrael Chung
Musik: 
Brother Hung
Ausstattung: 
Eric Lam
Kostüm: 
Li Pik-kwan

Produktion: 
Infinitus Entertainment
Weltvertrieb: 
Universe Films Distribution Company
Format: 
DCP
Farbe

Lang scheint es her, dass die Nachtvorstellungen der großen internationalen Filmfestivals im Zeichen des Actionkinos aus Hongkong standen. Mit diesem Film feiert der Nervenkitzel auf Kantonesisch ein kleines Comeback im Gewand eines Thrillers, der keine Wünsche offen lässt: ein genialer Cast – Andy Lau als ausgezehrter Chef eines Trupps Bombenentschärfer im Dienst der guten Sache und als sein Gegenspieler und Chef der Bösewichter der charismatische Jian Wu – trifft auf ein Drehbuch, das eine Actionspirale an die andere schraubt, bis hin zum unerwarteten Ende. Kurzum: ein großes, ein sehr großes Kinovergnügen.

Herman Yau
Geboren 1961 in Hong Kong, arbeitet als Kameramann und Regisseur. Studiert Film am Hong Kong Baptist College, stellt Musikvideos und Werbeclips her. Bis dato realisiert er 70 Filme. Auswahl: NO REGRET (1987), DON’T FOOL ME (1991), EBOLA SYNDROME (1996), HAPPY FAMILY (2002), REBELLION (2009), THE MOBFATHERS (2016).