Certain Women

V'16

Certain Women

Kelly Reichardt
USA, 2016
Spielfilme, 107min, OF

© Viennale © Viennale © Viennale

Certain Women

Kelly Reichardt
USA, 2016
Spielfilme, 107min, OF

Mit: 
Kristen Stewart
Beth Travis
Laura Dern
Laura Wells
Michelle Williams
Gina Lewis
James Le Gros
Ryan Lewis
Jared Harris
Fuller
Lily Gladstone
Jamie
Drehbuch: 
Kelly Reichardt
Ton: 
Paul H. Maritsas
Kamera: 
Christopher Blauvelt
Schnitt: 
Kelly Reichardt
Musik: 
Jeff Grace
Ausstattung: 
Anthony Gasparro
Kostüm: 
April Napier

Produktion: 
Film Science
Weltvertrieb: 
Sony Pictures Worldwide
Verleih in Österreich: 
Sony Pictures
Format: 
DCP
Farbe

Mit großen Stars zu drehen und dabei wie in einem Independent-Movie zu verfahren, diese Chuzpe haben im zeitgenössischen US-Kino nur wenige. Kelly Reichardt ist unter diesen die unbestrittene Meisterin. In ihrem neuen Film erzählt sie episodisch von vier Frauen im ländlichen Oregon, deren zugleich alltägliche und alttestamentarische Schicksale auf untergründige Weise miteinander verwoben sind. Die wunderbare Laura Dern, die subtile Michelle Williams, die stille Kristen Stewart und die vielleicht berührendste unter ihnen, die eigensinnige Lily Gladstone, machen CERTAIN WOMEN zu einem herausragenden Kinoereignis.

In Anwesenheit von Lily Gladstone.

Kelly Reichardt
Geboren und aufgewachsen in Miami, USA. Studium am Massachusetts College of Art und an der School of the Museum of Fine Arts in Boston. Zieht 1988 nach New York und arbeitet u.a. mit Todd Haynes und Hal Hartley zusammen. 1993 erster Langfilm RIVER OF GRASS (Viennale ‘94). Dozentin an der New York University. Weitere Filme: OLD JOY (2005), WENDY AND LUCY (2008), MEEK’S CUTOFF (2010), NIGHT MOVES (2013). Ihre Filme werden regelmäßig bei der Viennale gezeigt.