Retrospektive 2015

The Birds

Alfred Hitchcock
USA 1963
120min
V'15

Einer der effektivsten Thriller Hitchcocks: In einem apokalyptischen Szenarium greifen ganz normale Vögel wie Spatzen, Möwen und Krähen die Bewohner der kleinen Küstenstadt Bodega Bay in  Nordkalifornien an. Mittendrin: der Rechtsanwalt Mitch Brenner, seine Mutter und seine kleine Schwester sowie Melanie Daniels, eine junge Frau aus der Oberschicht, die Mitch gerade erst kennengelernt hat. Der Film funktioniert sowohl als  verstörender Horrorfilm mit beeindruckender Tricktechnik und einer  kongenialen, auf dem elektroakustischen Mixtur-Trautonium eingespielten Tonkulisse wie auch als Liebes- und Familienfilm mit überzeugenden Figuren: Dabei gewinnt die anfangs eher oberflächlich erscheinende Melanie zusehends nicht nur die Liebe Mitchs, sondern auch das Vertrauen seiner Mutter, die von Jessica Tandy in einer differenzierten Darstellung als eine jener typisch  besitzergreifenden «Hitchcock- Mütter» verkörpert wird, die sich vor dem Verlust des Sohnes ängstigen. THE BIRDS wird im Rahmen der diesjährigen den Tieren im Film gewidmeten Viennale-Retrospektive gezeigt.

Am 30. und 31.10. in Anwesenheit von Tippi Hedren.
ACHTUNG!
Restkarten für das Screening am 30.10. an der Abendkassa im Filmmuseum erhältlich!

Vorfilm: GLIMPSES OF BIRD LIFE

Credits
  • Tippi Hedren - Melanie Daniels
  • Rod Taylor - Mitch Brenner
  • Jessica Tandy - Lydia Brenner
  • Veronica Cartwright - Cathy Brenner
  • Ethel Griffies - Mrs. Bundy
  • Suzanne Pleshette - Annie Hayworth
  • Evan Hunter based on a story by Daphne Du Maurier
  • William Russell
  • Oskar Sala
  • Robert Burks
  • George Tomasini
  • Robert Boyle
  • Edith Head
Alfred J. Hitchcock Productions
35 mm
col
Related Movies