AJANSE SHISHEI

V'99

AJANSE SHISHEI

GLASS AGENCY, THE

Ebrahim Hatami-kia
Iran, 1998
Spielfilme, 100min,

AJANSE SHISHEI

Ebrahim Hatami-kia
Iran, 1998
Spielfilme, 100min,

Mit: 
Haj Kazem
Parviz Parastui
Abbas
Habib Rezai
Drehbuch: 
Ebrahim Hatami-kia
Ton: 
Mahmoud Samakbash
Kamera: 
Aziz Sa'ati
Schnitt: 
Hayde Safiyari
Musik: 
Majid Entezami
Ausstattung: 
Hamid Kharakchijan
Parviz Sheikh Tadi
Kostüm: 
Hamid Kharakchijan
Parviz Sheikh Tadi

Produktion: 
Varahonar c/o Farabi Cinema Foundation
Weltvertrieb: 
Farabi Cinema Foundation
Format: 
35 mm
Farbe

Der Film handelt von den kompromißlosen Versuchen von Haj Kazem, das Leben eines
ehemaligen Kameraden zu retten, der umgehend im Ausland operiert werden muß, als
sich herausstellt, daß sich ein kleiner Granatsplitter direkt neben seiner Halsschlagader
befindet. Dazu benötigt er aber ein Flugticket, das nicht einfach zu bekommen ist.
Nachdem die Methode der Überzeugung nicht zum Ziel führt, entschließt sich Haj
Kazem, die Kunden eines Reisebüros als Geiseln zu nehmen. Es dauert nicht lange,
und die Situation spitzt sich dramatisch zu. 7776 Glass Agency ist vielleicht der ernsthafteste Film, der je den Status quo des
Landes auf kritische Art und Weise beschrieben hat. Regisseur Hatami-kia verdeutlicht
die unterschiedlichen politischen Strömungen in der iranischen Gesellschaft. Auf der
einen Seite porträtiert der Film mit Haj Kazem einen idealistischen und extremistischen
Basiji (Mitglied der Freiwilligen Truppen), der auf keinen Fall bereit ist, seine ehrlichen
Überzeugungen politischen Interessen zu opfern. Auf der anderen Seite zeigt er eine
Figur wie Oberst Salahshoor, der die Machthaber repräsentiert und besessen davon ist,
sich für Ordnung, Sicherheit, Gesetz, Politik, Ethik und Religion als charakteristische
Züge einer zivilen Gesellschaft einzusetzen. Hier werden die verschiedenen Auffassungen
dargestellt, die Konfrontationen zwischen den politischen Gruppierungen und die
Kluft und das mangelnde Verständnis zwischen der heutigen Generation und der Generation,
die die Revolution getragen hat. The Glass Agency wurde von einem engagierten
Filmemacher gedreht, der den aktuellen gesellschaftlichen Themen aufmerksam
gegenübersteht. (Antonia Shoraka)