V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

101

V' 12

101

Luis Miñarro
E/P, 2012
Kurzfilme, 20min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

101

Luis Miñarro
E/P, 2012
Kurzfilme, 20min, OmeU

Mitwirkende: 
Mit
Manoel De Oliveira
Drehbuch: 
Luis Miñarro
Ton: 
Ricard Casals
Kamera: 
Luis Miñarro
Sabine Lancelin (Filmausschnitte)
Schnitt: 
Sergi Dies

Produktion: 
Eddie Saeta
Weltvertrieb: 
Eddie Saeta
Format: 
DigiBeta
Farbe

Das Filmen halte ihn am Leben wie das Essen, sagt Manoel de Oliveira. Er ist der älteste aktive und der einzige Filmemacher der Welt, dessen Karriere sich von der Stummfilmära bis zum digitalen Zeitalter spannt; sein Hauptwerk entstand ab einem Alter, in dem andere in Pension gehen. Ausschnitte aus O ESTRANHO CASO DE ANGÉLICA (2010) bebildern das respektvolle Porträt des 101-Jährigen, das Miñarro, Ko-Produzent von Oliveiras jüngsten beiden Langfilmen, gestaltet hat.

LUIS MIÑARRO
Geboren 1949 in Barcelona. Arbeitet als Filmkritiker und gründet 1995 die Produktionsfirma Eddie Saeta, die Filme von Albert Serra, Marc Recha, José Luis Guerín, Lisandro Alonso produziert. Filme: FAMILYSTRIP (2009), BLOW HORN (2009)

Top