Virgil Widrich

Regisseur von 
LIGHT MATTER

Geboren 1967 in Salzburg, arbeitet an zahlreichen Film- und Multimediaproduktionen. Universitätsprofessur für Art & Science an der Universität für angewandte Kunst Wien, Inhaber und Geschäftsführer der Virgil Widrich Film- und Multimediaproduktions G.m.b.H. Sein erster Kinofilm ist HELLER ALS DER MOND (2000), sein Kurzfilm COPY SHOP gewann 37 internationale Preise und wurde für den Oscar nominiert. 2018 erschien das erste von ihm inszenierte Musikvideo NENA & DAVE STEWART: BE MY REBEL. Virgil Widrich lebt in Wien. 
Filme (Auswahl): HELLER ALS DER MOND (2000), COPY SHOP (2001), FAST FILM (2003), BACK TRACK (2015), DIE NACHT DER 1000 STUNDEN (2016). 

back to guest overview