Natalia Marín

Regisseurin von
LA CASA DE JULIO IGLESIAS

Geboren 1982 in Saragossa, Spanien. Studium der Audiovisuellen Kommunikation an der Universidad Complutense de Madrid Completa und Regiestudium an der ECAM Madrid. Natalia Marín ist Mitglied des Filmkollektivs "Los Hijos". Ihre Filme wurden auf zahlreichen Festivals und Museen wie dem Mar de Plata Filmfestival, dem Centre Pompidou und dem Guggenheim Museum Bilbao gezeigt.
Filme (Auswahl): EL SOL EN EL SOL DEL MEMBRILLO (2008), LOS MATERIALES (2009), NEW MADRID (2016). 

 

back to guest overview