Julia Gutweniger

Gutweniger Julia

Regisseurin von
VISTA MARE

Julia Gutweniger, geboren 1988 in Meran. 2007-2015 Studium der Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz. Seit 2011 arbeit sie als Regie-Duo mit Florian Kofler an gemeinsamen Dokumentarfilmen. Ihr erster Lang-Dokumentarfilm SICHERHEIT123 gewann die Goldene Taube des DOK Leipzig Filmfestivals im Wettbewerb „Next Masters“. Sie leben und arbeiten in Linz.

Films: Filme: AUGUST/SEPTEMBER (2011, K) PFITSCHER (2013), BRENNERO/BRENNER (2016), SICHERHEIT123 (2019)