A UMA HORA INCERTA

V' 15

A UMA HORA INCERTA

At an Uncertain Time

Carlos Saboga
P, 2015
Spielfilme, 77min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

A UMA HORA INCERTA

Carlos Saboga
P, 2015
Spielfilme, 77min, OmeU

Mit: 
Paulo Pires
Vargas
Grégoire Leprince-Ringuet
Boris
Judith Davis
Laura
Joana Ribeiro
Ilda
Filipa Areosa
Deolinda
Pedro Lima
Jasmin
Joana de Verona
Madalena
Ana Padrão
Marta
Drehbuch: 
Carlos Saboga
Ton: 
Adam Wolny
Kamera: 
Mário Barroso
Schnitt: 
Paulo Milhomens
Musik: 
Alain Jomy
Ausstattung: 
Zé Branco

Produktion: 
Leopardo Filmes, Alfama Films
Weltvertrieb: 
Alfama Films
Format: 
DCP
Farbe

Portugal, 1942, unter der Diktatur Salazars. Während halb Europa unter der Gewalt des Naziterrors steht, dennoch ein Zufluchtshafen für Vertriebene. Boris und Laura, Geschwister, Franzosen, in Portugal untergetaucht, werden von der Geheimpolizei aufgegriffen. Ihr ungewisses Schicksal erfährt eine Wendung, als sich ein hoher Polizeioffizier in die junge Frau verliebt und die beiden in seinem Haus versteckt. Ein geradezu klassischer, historischer Film; aber unter der erzählerischen Oberfläche glüht ein melodramatisches Feuer aus Gefahr und unbeherrschbarer Leidenschaft. There is a secret beyond the door.

In Anwesenheit von Carlos Saboga.

Carlos Saboga
Geboren 1936 in Figueira da Foz, Portugal. Er verlässt Portugal in den Sechziger Jahren unter der Repression der autoritären Salazar-Diktatur und geht nach Frankreich ins Exil. Er arbeitet als Drehbuchautor (unter anderem für Raul Rúiz), Übersetzer und Journalist. 2013 realisiert er mit FOTO seinen ersten eigenen Film.