Dokumentarfilme

Strange Victory

Leo Hurwitz
USA 1948
64min
V'15

In einer prächtig restaurierten Fassung lässt sich dieses antirassistische, formal brillante Filmpoem von 1948 neu entdecken. Mit untrüglicher Intuition hält Leo Hurwitz seinem Land einen kinematografischen Spiegel vor, in den nach dem gewonnenen Krieg aber keiner blicken wollte: «Warum sind die Ideen des Verlierers im Land des Siegers noch wirksam?» Auf solche Fragen gab es in der US-Filmwelt des Kalten Krieges als Antwort Berufsverbot, die Schwarze Liste. Doch zu spät, denn der Sieger in diesem ungleichen Kampf steht fest: die physiognomische Zärtlichkeit, auf die die Kamera sich hier gegen die Angst der Menschen voreinander verständigt hat.

Credits
  • Virgil Richardson
  • Sophie Maslow
  • Cathy McGregor
  • Jack Henderson
  • Robert P. Donely
  • Alfred Drake - Narrator
  • Muriel Smith - Narrator
  • Gary Merrill - Narrator
  • Saul Levitt - Narrator
  • Leo Hurwitz
  • Peter Glushanok
  • George Jacobson
  • Leo Hurwitz
  • Faith Hubley
  • Mavis Lyons
  • David Diamond
Target Films

Milestone Films

DCP
bw
Related Movies