V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

Stimmen

V' 14

Stimmen

Voices

Mara Mattuschka
A, 2014
Spielfilme, 115min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Stimmen

Mara Mattuschka
A, 2014
Spielfilme, 115min, OmeU

Darsteller: 
Alexander E. Fennon
Alex/Alexander
Julia Schranz
Sandra
Raphael Nicholas
Lex
Leo Janeselli
Xandi
Sandra Bra
Helene
Stephanie Cumming
Amor
Peter Badstübner
Dr. Fränger
Drehbuch: 
Mara Mattuschka
Ton: 
Werner Beham
Kamera: 
Sepp Nermuth
Schnitt: 
Mara Mattuschka
Musik: 
Roumen Dimitrov
Ausstattung: 
Mara Mattuschka
Christoph Parzer
Kostüm: 
Andrea Gergely
Kali Ebri

Produktion: 
Mara Mattuschka
Weltvertrieb: 
Mara Mattuschka
sixpackfilm
Format: 
DCP
Farbe

«Alex Gottfarb ist nicht allein», beschreibt Mattuschka die Idee von STIMMEN, «in seinem inneren Haus wohnen der schüchterne Alexander, die sexy Sandra, der Teenager Alex und das Wunderkind Xandi – Abspaltungen seiner Selbst.» Eine Tour de Force durch die psychische Innenarchitektur eines Menschen, die bildhafte und stimmliche Gleichzeitigkeit, die wir alle erleben, während wir nach Außen hin eine geschlossene Persona repräsentieren. Das ist in diesem überbordend fantasiereichen Film alles zugleich: ernsthaft, komisch, verspielt, tragisch, verrückt, verschoben – a real Mattuschka-Experience, that nobody should miss.

In Anwesenheit von Mara Mattuschka.

Mara Mattuschka
Geboren 1959 in Sofia. Studium der Ethnologie und Sprachwissenschaften sowie an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien. Malerin, Performance-, Film- und Theaterdarstellerin, Theater- und Filmregisseurin. Lebt in Wien. Kurzfilme (Auswahl): PLASMA (2004), COMEBACK (2005), LEGAL ERRORIST (2005, Viennale 05), PART TIME HEREOS (2007), RUNNING SUSHI (2008), BURNINGG PALACE (2009); Langfilme: QVID TVM (2012), PERFECT GARDEN (2013)

Top