Retrospektive 2012

Die Spinnen. 2. Abenteuer: Das Brillantenschiff

Fritz Lang
DEU 1919
99min
V'12

Ähnlich den Fortsetzungsromanen in den Zeitungen erlangten im Kino der 1910er Jahre Serienfilme große Popularität. DIE SPINNEN von Lang brachten es zwar nur auf zwei der geplanten vier Folgen, doch die sind randvoll mit allem, was sich die verarmte und zerstreu-ungsbedürftige Bevölkerung des sich vom politischen Chaos erhol-enden Zwischenkriegsdeutschlands von zwei Stunden Realitätsflucht m Kino nur wünschen konnte. Beim Kampf um einen Inkagoldschatz (erster Teil) beziehungsweise einen Diamanten (zweiter Teil) bekommt es Sportsmann, Gentleman und Abenteurer Kay Hoog mit der Geheim-organisation der so genannten «Spinnen» zu tun. Deren Agenten schleichen sich ninjagleich in schwarzen Ganzkörpermasken heran, die Fäden spinnt im Verborgenen die geheimnisvolle Lio Sha, unterstützt von Vertretern des Großkapitals in Zylinder und Frack. Dies der Hintergrund oder, sagen wir, Vorwand für großes Drama und wilde Abenteuer, exotische Reisen zu Lande, Luft und Wasser und eine der damals noch weitgehend starren Kamera in bewundernswerter Weise abgetrotzte Rasanz der Action.

Credits
  • Georg John
  • Edgar Pauly
  • Meinhard Maur
  • Rudolf Lettinger
  • Carl de Vogt
  • Ressel Orla
  • Friedrich Kühne
  • Thea Zander
  • Reiner Steiner
  • K.A. Römer
  • Paul Morgan - Putnam
  • Fritz Lang
  • Karl Freund
  • Hermann Warm
  • Otto Hunte
  • Heinrich Umlauff
  • Karl Ludwig Kirmse
  • Hermann Warm
  • Otto Hunte
  • Carl Ludwig Kirmse
  • Heinrich Umlauff
  • Erich Pommer
Decla-Film, Berlin
35 mm
Related Movies