Réalité

V'15

Réalité

Reality

Quentin Dupieux
F/B, 2014
Spielfilme, 87min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

Réalité

Quentin Dupieux
F/B, 2014
Spielfilme, 87min, OmeU

Mit: 
Alain Chabat
Jason
Jonathan Lambert
Bob Marshall
Élodie Bouchez
Alice
Jon Heder
Dennis
Eric Wareheim
Henri
Kyla Kennedy
Reality
Jon Glover
Zog
John Spencer
Blue
Drehbuch: 
Quentin Dupieux
Ton: 
Robert Stambler
Kamera: 
Quentin Dupieux
Schnitt: 
Quentin Dupieux
Musik: 
Quentin Dupieux
Ausstattung: 
Joan Le Boru
Kostüm: 
Jamie Bresnan

Produktion: 
Realitism Film
Weltvertrieb: 
Indie Sales
Format: 
DCP
Farbe

«You can’t watch this movie, this movie doesn’t exist yet!» Beschwörend fuchtelt der Möchtegernregisseur mit den Armen vor der Leinwand, auf der jener Film gezeigt wird, dessen Drehbuch er noch nicht einmal zu Ende gedacht hat. Seltsam? Noch lange nicht das Seltsamste in Dupieux’ neuester Düpierung von Logik und Vernunft. Derart eng miteinander verflochten werden Wirklichkeit, Fantasie, Traum, Film, Filmemachen, Film im Film, Traum im Film im Film nicht eben häufig. Hier ist kein Boden der Tatsachen, den man unter den Füßen verlieren könnte, hier sind nur die Pforten der Wahrnehmung, durch die man hindurch muss. Viel Spaß auf der anderen Seite!

Quentin Dupieux
Geboren 1974 in Frankreich. Arbeitet als Musiker (unter dem Pseudonym Mr. Oizo), als Autor und Filmemacher. Lebt in Kalifornien. Filme (Auswahl): RUBBER (2010), WRONG (2012), WRONG COPS (2013)