LEONARD COHEN: LIVE AT THE ISLE OF WIGHT 1970

V'10

LEONARD COHEN: LIVE AT THE ISLE OF WIGHT 1970

Murray Lerner
USA, 2009
Dokumentarfilme, 64min, OF

LEONARD COHEN: LIVE AT THE ISLE OF WIGHT 1970

Murray Lerner
USA, 2009
Dokumentarfilme, 64min, OF

Mit: 
Leonard Cohen
Joan Baez
Judy Collins
Bob Johnston
Kris Kristofferson
Ton: 
Mark Kaplan
John Lecca
Alex Marquez
Doug Dunderdale
Kamera: 
Murray Lerner William Turnley
Bob Elfstrom
Bradley Stonesifer
Schnitt: 
Einar Westerlund
George Panos
Musik: 
Leonard Cohen

Produktion: 
MLF Productions Pulsar Productions Sony Music
Weltvertrieb: 
Sony Music
Format: 
Video (Digi Beta)
Farbe

Zum ersten Mal vollständig zugänglich gemacht: die Filmaufnahmen eines der legendärsten Konzertauftritte der Popgeschichte. In der Nacht des 31. August 1970, nach einem der letzten Auftritte von Jimi Hendrix, drohte das berühmte Musikfestival auf der Isle of Wight in Chaos und Gewalt zu versinken. 600.000 aufgebrachte Besucher hatten die Bühne zum Teil in Brand gesetzt, randalierten. Da betritt ein unrasierter, völlig übermüdeter und restbetrunkener Mann schlurfend das Geschehen, nimmt das Mikrofon und beginnt zu singen. Schnörkellos, unsentimental und zeitlos: «Like a bird on the wire, like a drunk in a midnight choir…» Der Rest ist Geschichte.