Dokumentarfilme

How to Smell a Rose: A Visit with Ricky Leacock in Normandy

Les Blank, Gina Leibrecht
USA 2014
65min
V'15

Exzellent kochen konnten beide, und beide zählen zu den bedeutendsten Vertretern des US-Dokumentarfilms des 20. Jahrhunderts. Les Blank (1935–2013), der filmende Gourmet aus den Südstaaten, besucht seinen in Frankreich lebenden Kollegen Richard Leacock (1921–2011), der sich derweil am Herd um den Pot-au-feu kümmert. Das Handwerk des Lebens, Liebens, Filmens und des Kochens, erfahrungsgesättigt durchgenommen von zwei lebenslangen Individualisten, die für ihr je eigenes soulfood keine vorgefertigten Rezepte benötigten. Kann man Filmemachen eigentlich lernen? – «Kann man denn das Riechen an einer Rose lernen?»

In Anwesenheit von Harrod Blank (Produzent).

Mit HAPPY MOTHER’S DAY

Credits
  • Gina Leibrecht
  • Les Blank
  • Gina Leibrecht
  • Les Blank
  • Gina Leibrecht
  • Gina Leibrecht
  • diverse
  • Richard Leacock
  • Les Blank
  • Valerie Lalonde
Les Blank Films

Les Blank Films

DCP
bwcol
Related Movies