Shorts

The Exquisite Corpus

Peter Tscherkassky
Österreich 2015
19min
V'15

Das Kino ein Traum. Hier scheint er im Kopf einer schlafenden Schönen am Strand abzulaufen, aber nicht wie ein Film, sondern wie mehrere Filme auf einmal, die aneinander reiben und saugen und zerren, sich ineinander schieben, zuckend verschmelzen, Stellungen wechseln und die erotische Lust am nackten Körper in eins setzen mit der sinnlichen Lust am Körper des materialen Films, der bald nur mehr – und daher der auf die assoziative «Cadavre Exquis»-Mischtechnik der Surrealisten bezogene Titel – eine schöne Leiche sein wird. Tscherkassky, wie immer, ein Traum.

In Anwesenheit von Peter Tscherkassky.

Peter Tscherkassky
Geboren 1958 in Wien. Zahlreiche internationale Auszeichnungen. Filme (Auswahl): OUTER SPACE (1999), DREAM WORK (2001), INSTRUCTIONS FOR A LIGHT AND SOUND MACHINE (2005)

Credits
  • Dirk Schaefer
  • Dirk Schaefer
  • Peter Tscherkassky
  • Peter Tscherkassky
Peter Tscherkassky

sixpackfilm

35 mm
SW
Related Movies