DOC'S KINGDOM

V'97

DOC'S KINGDOM

Robert Kramer
P/F, 1987
Spielfilme, 90min, OF

DOC'S KINGDOM

Robert Kramer
P/F, 1987
Spielfilme, 90min, OF

Mit: 
Paul Mclsaac
Vincent Gallo
César Monteiro
Ton: 
Olivier Schwob
Kamera: 
Robert Machover
Richard Copans
Schnitt: 
Sandrine Cavafian
Christine Aya
Musik: 
Barre Phillips

Produktion: 
Paulo Branco für Filmargem (nicht mehr existent)
Weltvertrieb: 
Gemini Films
Format: 
35 mm
Farbe

Doc lebt am Rande Europas, dort, wo es unmerklich mit der Dritten Welt verschmilzt. Er arbeitet hart in seinem Beruf als Arzt, doch eine Krankheit, die ihn zehn Jahre zuvor in den Kriegszonen Afrikas befiel, schreitet weiter fort. Der Diagnose nach ist es Cholera, doch Doc allein kennt ihren wahren Namen: Verzweiflung. Die Erinnerungen an den gescheiterten Kampf für Gerechtigkeit und Ideale, das Träumen von einer besseren Welt und sein freiwilliger Weggang aus den USA werden in Alkohol ertränkt. Doc spürt, wie ihn der Tod täglich begleitet. Jimmy, ein Motorradfan, der den Rausch der Geschwindigkeit liebt, lebt auf der anderen Seite der Welt. Als seine Mutter Roz stirbt, findet er Docs jährlichen Brief an sie und erfährt so, dass sein angeblich toter Vater noch am Leben ist. Jimmy macht sich auf die Suche nach ihm.