BRAU BLAU

V'08

EL BRAU BLAU

BLUE BULL, THE

Daniel V. Villamediana
E, 2008
Spielfilme, 63min, OmeU

EL BRAU BLAU

Daniel V. Villamediana
E, 2008
Spielfilme, 63min, OmeU

Drehbuch: 
Daniel V. Villamediana
Ton: 
Lluís Galter
Kamera: 
Pablo Morales
Schnitt: 
Daniel V. Villamediana
Pablo Morales

Produktion: 
Eddie Saeta SA Pasaje Permanyer 14 08009 Barcelona, Spanien T 93 467 70 40 eddie@eddiesaeta.co m
Weltvertrieb: 
Eddie Saeta SA Pasaje Permanyer 14 08009 Barcelona, Spanien T 93 467 70 40 eddie@eddiesaeta.co m
Format: 
Video (Digi Beta)
Farbe

Irgendwo im nördlichen Spanien, nicht weit von Barcelona, lebt ein junger Mann völlig zurückgezogen in seinem Haus am Land. Sein tägliches Dasein ist jedoch alles andere als einsam und leer, denn der Mann lebt eine große Leidenschaft, eine Besessenheit, einen virtuellen Traum: den des Stierkampfs. Ohne Arena, ohne Stier, ohne Blut hat sei ganzes Dasein nur eine einzige Richtung, eine vollständige und ganz und gar ritualisierte Beschäftigung mit uraltem Kampf Mensch gegen Tier. Er liest Texte über den Stierkampf, fügt Steine zu einem Kampfring, übt die Bewegungen und Schritte des Kämpfers, aber alles was er tut ist weit entfernt von einem zu bemitleidenden Spleen oder einer verschrobenen Fixierung. Was er tut ist im Grunde eine große künstlerische Arbeit, die Arbeit an der Form, die reine Erfindung, das ganzheitliche Leben. Der kleine Film El brau blau erzählt diese ungewöhnliche Geschichte auf so faszinierende und intensive Weise, daß einem das Gesehene und Erlebte lange nachgeht und seltsam beschäftigt.