V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

BATTLE STATIONS - A NAVEL ADVENTURE

V' 02

BATTLE STATIONS - A NAVEL ADVENTURE

Dominic Angerame
USA, 2002
Kurzfilme, 7min, kein Dialog

BATTLE STATIONS - A NAVEL ADVENTURE

Dominic Angerame
USA, 2002
Kurzfilme, 7min, kein Dialog

Mitwirkende: 
Sound Design
Amy Leigh Hunter
Kamera: 
Dominic Angerame
Schnitt: 
Dominic Angerame
Produktion: 
Dominic Angerame c/o Canyon Cinema
Weltvertrieb: 
Canyon Cinema, 2325 Third Street, #338, San Francisco, CA 94107, USA, T 415 626 2255, films@canyoncinema.com
Format: 
16 mm
Schwarz/Weiß

Angerame präsentiert das Ergebnis eines eigentlich missglückten Ausflugs zum Marinestützpunkt in Hunters Point. Er wollte an diesem «Macho-Ort» Material drehen, um es mit einem Bauchtanz seiner Freundin Leyna dAncona zu konterkarieren: eine perfekte Synthese von Yin und Yang: Kriegsschiffe und ein Nabel. Doch an diesem Tag geht alles schief, und die beiden werden beim Versuch, die Entladung von radioaktivem Material zu filmen, vom Stützpunkt verwiesen. Ein Café geht in Flammen auf, Angerame und Leyna laufen um ihr Leben. Dantes Inferno. In der nächsten Woche kehrt er mit Bruce Conner zurück, um die Radioaktivität vor Ort zu messen. Der Film ist eine Tagebuchaufzeichnung dieser Erfahrungen.

Top