Dokumentarfilme

Accelerando

Georg Wasner
AUT 2016
40min
V'16

1909 trachtete ein Text des britischen Pazifisten Norman Angell, die geistige Verklammerung von Wirtschaftskraft und Militärmacht als «Europas optische Täuschung» zu enthüllen. Auszüge daraus stellt Wasner «abgesichertem» Rüstungs-, Kriegs- und Nazi-Propaganda-Bildmaterial gegenüber. Freilich enthüllen die Bilder nicht bloß absichernd die Täuschung mit, sondern lassen im Gegenteil einen Resonanzraum entstehen, «in dem Argumente und Ansichten der Vergangenheit auf eine Weise in Relation gesetzt werden, dass die vom Titel bezeichnete Spannung zwischen Fortschrittsglaube und Bedrohung als Signatur der Epoche vernehmbar wird». (Vrääth Öhner)

In Anwesenheit von Georg Wasner.

Mit STABAT MATER

Credits
  • Georg Wasner
  • Stephen Zepke
  • Georg Wasner
Georg Wasner

sixpackfilm

DCP
bwcol
Related Movies