Filmtipps für den 28. Oktober

VIC + FLO ONT VU UN OURS

Zwei Frauen lassen ein Gefängnis hinter sich und finden sich wieder. Die Last der Enklave tragen sie weiter am Rücken. Zwar ist die neue Waldeinsamkeit weit entfernt von der Eremitage - bevölkert wird sie von ziemlich exzentrischen Zwischenspielern, dass hier aber Herzen auf sich selbst zurückfallen ist unausweichlich. Hier sitzt dem Happy End ein besonders ausgewachsener Bär auf der Brust. Denis Côté malt ein dystopisches Neuzeitmärchen an die Wand: Wir sehen den Gesellschaftswald vor lauter Bäumen erst recht. Das Lachen bleibt auch nicht im Hals stecken. (bk)

Trailer:

 

NEW WORLD

Undercover-Missionen haben für die Protagonisten oft etwas leicht Schizophrenes. So zum Beispiel für den Polizisten in NEW WORLD, der vollständig in das Drogenmilieu eingetaucht ist.
Der zweite Spielfilm des koreanischen Regisseurs Park Hoon-jung entpuppt sich als vielschichtiges Meisterwerk, weil er nicht an der dargestellten Gewalt kleben bleibt, sondern über die prekäre Lage der Hauptfigur einen Zugang zu zentralen Themen wie Recht, Loyalität und Privatheit eröffnet.

Trailer:

 

Wir verlosen 5 x 2 Tickets! Nennt uns euren Wunschfilm per Mail an gewinnspiel@viennale.at.
Ihr könnt zwischen der Vorstellung von VIC + FLO ONT VU UN OURS am Montag, dem 28.10.2013 um 18.00 Uhr im Gartenbaukino und der Vorstellung von NEW WORLD am Montag, dem 28.10.2013 um 23.00 Uhr im Gartenbaukino wählen.