Sofia Bohdanowicz

Regisseurin von
THE SOFT SPACE

Sofia Bohdanowicz lebt und arbeitet als Filmemacherin in Toronto. Sie gewann den Emerging Canadian Director Award beim Vancouver International Film Festival für ihren ersten Langfilm NEVER EAT ALONE, sowie den Preis für den besten kanadischen Dokumentarfilm für MAISON DU BONHEUR. Sie ist derzeit Alumni bei den Berlinale Talents und arbeitet an ihrem dritten Film, gemeinsam mit Deragh Campbell.
Filme (Auswahl): VESLEMØY'S SONG (2018, short), MAISON DU BONHEUR (2017), NEVER EAT ALONE (2016), DALSZA MODLITWA (2014, short), FALLING WITH FORCE (2009, short)