Sergei Loznitsa

Regisseur von
STATE FUNERAL

Geboren 1964 in Baranovichi, Sowjetunion, im heutigen Weißrussland. Aufgewachsen in Kiew, studierte Mathematik in Kiew sowie Film an der Staatlichen Filmhochschule in Moskau (WGIK). Dreht seit Mitte der neunziger Jahre Dokumentarfilme, überwiegend über die russische Provinz und die Geschichte der Sowjetunion wie etwa BLOKADA (2005), LETTER (2013). 2010 realisiert er mit MY JOY seinen ersten Spielfilm, gefolgt von in THE FOG (2012). Seine Arbeiten werden regelmäßig bei der Viennale gezeigt.
Filme (Auswahl): FABRIKA (2004), ARTEL (2006), PREDSTAVLENIE (2008), O MILAGRE DE SANTO ANTONIO (2012), MAIDAN (2014), PONTS DE SARAJEVO (2014), THE OLD JEWISH CEMETERY (2015), SOBYTIE (2015), AUSTERLITZ (2016, Viennale ´16), DONBASS (2018)

Zurück zur Gästeübersicht