Leonardo Mouramateus

Regisseur von
VANGO VULGO VEDITA

Geboren 1991 in Fortaleza, Brasilien, ist ein brasilianischer Regisseur und Autor. Er schrieb und führte Regie bei zahlreichen preisgekrönten Kurzfilmen, die auf renommierten Festivals gezeigt wurden, u. a. dem Locarno Film Festival, Cinéma du Réel und IndieLisboa. Seine Arbeiten sind im Centre Pompidou sowie im Museum of Art São Paulo ausgestellt. Im Jahr 2015 präsentierte die Cinémathèque française eine Retrospektive seines Werkes.
Films (selection): EUROPA (2011, short), CHARIZARD (2012, short), LIÇÃO DE ESQUI (2013, short), A FESTA E OS CÃES (2015, short), HISTÓRIA DE UMA PENA (2015, short), ANTÓNIO UM DOIS TRÊS (2017).

 

Zurück zur Gästeübersicht