Q – THE WINGED SERPENT

V'10

Q – THE WINGED SERPENT

Larry Cohen
USA, 1982
Spielfilme, 93min, OF

Q – THE WINGED SERPENT

Larry Cohen
USA, 1982
Spielfilme, 93min, OF

Mit: 
Michael Moriarty
Jimmy Quinn
Candy Clark
Joan
David Carradine
Det. Shepard
Richard Roundtree
Sgt. Powell
James Dixon
Lt. Murray
Mit: 
Special Effects
David Allen
Special Effects
Randy Cook
Drehbuch: 
Larry Cohen
Ton: 
Sandy Berman
Kamera: 
Robert Levi
Fred Murphy
Schnitt: 
Armond Lebowitz
Musik: 
Robert O. Ragland

Produktion: 
Arkoff International, Larco Productions
Format: 
35 mm
Farbe

Eine merkwürdige Mordserie macht Detective Shepherd zu schaffen: Die Opfer sehen alle so aus, als hätte man sie in einem Ritual getötet, mit dem die Azteken den Gott Quetzalcoatl gnädig stimmten. Der Eierdieb Jimmy Quinn wiederum findet auf der Spitze des Chrysler Building ein gigantisches Nest mit einem Riesenei, das von einem schlangenschlanken Monster mit gewaltigen Schwingen ausgebrütet wird. Quetzalcoatl?! – Einer der gelöst-flottesten Genre-Hybriden Cohens, zudem der erste mit seinem Darsteller-Alter-Ego, dem einzigartigen Michael Moriarty. Immer wieder super.