HOTEL ROCCALBA

V'08

HOTEL ROCCALBA

Josef Dabernig
A, 2008
Kurzfilme, 10min, kein Dialog

HOTEL ROCCALBA

Josef Dabernig
A, 2008
Kurzfilme, 10min, kein Dialog

Drehbuch: 
Josef Dabernig
Ton: 
Michael Palm
Kamera: 
Christian Giesser

Produktion: 
Josef Dabernig
Weltvertrieb: 
Sixpackfilm, Neubaugasse 45/13, 1070 Wien T 1 526 09 90 0, office@sixpackfilm.com
Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

Sonntagnachmittag im Hotel Roccalba. Handelt es sich dabei um einen Ort der Altersversorgung, um eine Erholungsanstalt oder schlicht um ein Hotel? Das Dasein einer 12-köpfigen Gruppe in der renovierungsbedürftigen Anlage lässt die Antwort offen. «Ein Zustand der Zerstreuung breitet sich aus, der die Handlung eigentümlich wattiert. Nur auf der Tonebene herrscht kontrastreiche Bewegung. Aus dem Wechsel der scharf komponierten Einstellungen, die einzelne Personen und Handlungen isoliert zeigen, dann aber größere Ensembles erstellen, entsteht ein Kollektiv aus Einzeltätern.» (Dominik Kamalzadeh)