V’18: OCTOBER 25 – NOVEMBER 8, 2018

espíritu de la colmena

V' 17

El espíritu de la colmena

Der Geist des Bienenstocks

Victor Erice
E, 1973
97min, Omd/fU

© Viennale © Viennale

El espíritu de la colmena

Victor Erice
E, 1973
, 97min, Omd/fU

Darsteller: 
Fernando Fernán Gómez
Fernando
Teresa Gimpera
Teresa
Ana Torrent
Ana
Isabel Tellería
Isabel
Drehbuch: 
Víctor Erice
Ángel Fernández Santos
Kamera: 
Luis Cuadrado
Schnitt: 
Pablo G. del Amo
Musik: 
Luis de Pablo
Ausstattung: 
Adolfo Cofiño
Kostüm: 
Peris

Produktion: 
Elías Querejeta Producciones Cinematográficas S.L.
Jacel Desposito
Format: 
35 mm
Farbe

Es war einmal … 1940, kurz nach dem Ende des spanischen Bürgerkriegs, zu Beginn der elendigen Diktatur des Generalissimo Franco: In einem Dorf irgendwo auf dem Land sieht die kleine Ana James Whales FRANKENSTEIN und ist nachhaltig beeindruckt. Ihre von Boris Karloffs Monster angespornte, kindliche Imagination lässt sie das Auftauchen eines verletzten Fremden in einer abgelegenen Scheune anders interpretieren, als es der um die historischen Umstände wissende Zuschauer tut. Es ist diese Diskrepanz der Wahrnehmungen, ist die Kollision des rätselhaft Wunderbaren mit einer verbrecherischen Politik, die das Faszinosum von Erices meisterlichem Film ausmacht, einem der Großwerke des spanischen Kinos, und von atemberaubender visueller Kraft.

Mit V’11-TRAILER: THE 3 RS von David Lynch

Víctor Erice
Geboren 1940 in Karrantza, Spanien. Studiert Jus, Wirtschaft und Politikwissenschaft an der Universität von Madrid, später Regie an der Escuela Oficial de Cinematografia. Arbeitet zunächst auch als Filmkritiker. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen auch EL SUR (1983) und EL SOL DEL MEMBRILLO (1992).

Top