ALPI

V'11

ALPI

Alps

Armin Linke
D, 2011
Dokumentarfilme, 62min, OmeU

ALPI

Armin Linke
D, 2011
Dokumentarfilme, 62min, OmeU

Ton: 
Renato Rinaldi
Kamera: 
Armin Linke
Schnitt: 
Giuseppe Ielasi
Produktion: 
Studio Armin Linke
Weltvertrieb: 
Arsenal – Institut für Film und Videokunst
Format: 
DCP
Farbe

Idyllische Almhütten, saftige Wiesen und smaragdgrüne Bergseen bekommt man keine zu sehen. Auch jodelt niemand. Einmal spricht ein alter Italiener von seiner Einsamkeit, so ganz allein und abgelegen in den Bergen lebend. Alpi beschäftigt sich mit den Alpen als Wirtschaftsraum und sammelt Bilder aus einem umtriebigen Mythen-Gebiet: Vom Ski-Ressort in Dubai, in dem es sogar schneit, bis zum meteorologischen Modell, mit dem das Verhalten von Sand- und Wasserfluten in bergigem Gelände simuliert werden kann. Kommentar braucht das keinen. Aus der klugen Montage ergibt sich ganz von selbst, dass zwischen Wellness-Oase und Schengen-Grenze kein Platz mehr ist für Edelweiß und Steinbock.