575 CASTRO ST.

V'09

575 CASTRO ST.

Jenni Olson
USA, 2008
Kurzfilme, 7min, OF

575 CASTRO ST.

Jenni Olson
USA, 2008
Kurzfilme, 7min, OF

Mit: 
Stimme
Harvey Milk
Ton: 
Jim Lively
Kamera: 
Sophie Constantinou
Schnitt: 
Marc Henrich
Produktion: 
Jenni Olson
Weltvertrieb: 
Jenni Olson, 300 College Avenue, San Francisco CA 94112, USA, T +1 415 239 1744, butch@butch.org
Format: 
HD
Farbe

Motiviert von einer unheimlichen Vorahnung, hinterließ der Stadtrat San Franciscos und Bürgerrechtler der Schwulen- und Lesbenbewegung, Harvey Milk (1930-1978), Botschaften auf Tonband, die im Falle seiner Ermordung an die Öffentlichkeit zu bringen wären. Jenni Olson verwendet eine dieser Aufnahmen als Off-Kommentar zur Erkundung des Castro Camera Store, jenes Ladens, in dem Milk tatkräftig mithalf, schwul-lesbische Lebenswelten buchstäblich «ans Licht» zu bringen: 1977 riefen Filmemacher das erste San Francisco Gay Film Festival ins Leben, ein Großteil der Filme wurde dafür bei Milk in der 575 Castro Street entwickelt.