Filmtipps für den 25. Oktober 2013

24. Oktober 2013

Nach dem musikalischen Eröffnungsfilm der Coen Brothers geht die Reise in die Welt der Wandernden weiter. Heute verliert einer noch seine Katze, morgen verlieren sich die Leute selbst. Auf dem Weg zum Ich sind sie allesamt. Manche finden es im Protest und weigern sich sprachlos abzuziehen. Viele ziehen andernorts Wände hoch und gehen auf fremden Straßen verlustig. Alltäglich ist das, sichtbar muss es trotzdem werden.

In ihrer neuen Doku THOSE WHO GO THOSE WHO STAY porträtiert Ruth Beckermann mit einer subtilen Überzufälligkeit gerade so die vielfältigen Ausprägungen von Migration, dass all die windverstreuten Faserchen von Menschenzügen als ein großer Faden aus der Leinwand wehen. Mit dem Nachdruck, mit dem ein Kind am Ärmel zieht, das etwas gesehen hat, was der, dem die Hand gehört, schon nur noch beim zweiten Blick sieht, legt sich der Faden an die Finger, um das Labyrinth ein bisschen gangbarer zu machen und sagt: Komm mit, ich will dir etwas zeigen! Und gleich bleibt man nicht mehr... (bk)
Spieltermine der Weltpremiere:
25.10., 18.00 Uhr, Gartenbaukino
27.10., 13.30 Uhr, Urania
 

In einem winterlich verstimmten Teheran soll ein gescheitertes Verbrechen nicht Schnee von gestern bleiben. DAST-NEVESHTEHAA NEMISOOZAND (MANUSCRIPTS DON'T BURN) tritt der iranischen Zensur auf die Füße. Wo man kritische Köpfe gerne über den Existenzrand gestürzt hätte und ein Autor darüber nicht schreiben darf, schreit der Spielfilm der Realität ins Gesicht: Wir lassen uns das Wort nicht verbieten! Die Energie des Films nimmt nicht Wunder, wurde doch über Regisseur Mohammad Rasoulof 2009 selbst ein Berufsverbot verhängt. (bk)
Spieltermine:
28.10., 11.00 Uhr, Urania (OmeU)
25.10., 15.30 Uhr, Gartenbaukino (OmdU)

5 x 2 Eintrittskarten verlosen wir unter all denen, die ihren Wunschfilm an gewinnspiele@viennale.at schreiben.
Wählen könnt ihr zwischen den Vorstellungen von DAST-NEVESHTEHAA NEMISOOZAND (MANUSCRIPTS DON'T BURN) am 25.10. um 15.30 Uhr, Gartenbaukino (OmdU) und
THOSE WHO GO THOSE WHO STAY am 25.10. um 18.00 Uhr im Gartenbaukino.