Sudabeh Mortezai

Regisseurin von
JOY

Geboren 1968 in Ludwigsburg, Deutschland, als Tochter iranischer Eltern. Wächst in Teheran und Wien auf. Studiert Theaterwissenschaft in Wien und Film an der UCLA in Los Angeles. MACONDO ist nach den beiden Dokumentarfilmen CHILDREN OF THE PROPHET (2006) und IM BAZAR DER GESCHLECHTER (2009) ihr erster langer Spielfilm.