RÜCKE VOR AUF: FRÜHLINGSMORGEN

V'11

RÜCKE VOR AUF: FRÜHLINGSMORGEN

Reinhard Kahn
BRD, 1988, 1989
Spielfilme, 77min, OF

RÜCKE VOR AUF: FRÜHLINGSMORGEN

Reinhard Kahn
BRD, 1988, 1989
Spielfilme, 77min, OF

Mit: 
Hanna Lipp
Ursula Braun
Hildegard Tornau
Beate Buff
Felix Schröder
Dietrich Lange
Christel Burmeier
Georg W. Krefeld
Marianne Horstkemper
Irene Kraushaar
Svetlana Plantener
Maja Rauch
Till Sadlowski
Thorwald Proll
Renate Wolf
Mit: 
Licht
Till Sadlowski
Baubühne
Till Sadlowski
Zeichnungen
Jürgen Wagner
Texte
Jürgen Wagner
Drehbuch: 
Reinhard Kahn
Ton: 
Peer Moritz
Kamera: 
Reinhard Kahn
Schnitt: 
Reinhard Kahn
Ausstattung: 
Ursula Braun
Ulrike Scheuermann
Kostüm: 
Ursula Braun
Ulrike Scheuermann

Produktion: 
Reinhard Kahn Filmproduktion
Format: 
35 mm
Farbe

Vorbei ist’s mit den Geschichten, selbst ein dezidiertes Movens gibt’s hier nicht mehr: Stattdessen die reine Gegenwart, eine Idee vom Glück. Herrlich das Rot einer nach Lavendel und Kardamom duftenden Szene, die wirkt, als sei sie einem dezent dekadenten Film der späten Nullerjahre des letzten Jahrhunderts nachempfunden. Verstörend modern dann dieses Strömen von Menschenansammlungen durch verwaiste Betonstrukturen. Später das flirrende Schimmern des Lichts auf Gräsern und Blättern. Eine Schule des Sehens wie Empfindens, eine Ode an die Neugierde – in all dem ein Stück Kino, das sich mit nichts vorher und nichts nachher vergleichen lässt.