MATHUSALEM OU L’ÉTERNEL BOURGEOIS

V'02

MATHUSALEM OU L’ÉTERNEL BOURGEOIS

METHUSALEM ODER DER EWIGE BÜRGER

Jean Painlevé, Rene Sti
F, 1926
7min, stumm, fZwiTi

MATHUSALEM OU L’ÉTERNEL BOURGEOIS

Jean Painlevé, Rene Sti
F, 1926
, 7min, stumm, fZwiTi

Mit: 
Harry James
Jean Painlevé
Antonin Artaud
Jean Hervé
L. de Kérida
Henri Marchand
L. Gogly
Kamera: 
André Raymond

Produktion: 
Jean Painlevé
Weltvertrieb: 
Les Documents Cinématographiques 38 avenue Ternes, 75017 Paris, Frankreich T 1 45 72 27 75, bberg@lesdocs.com
Format: 
35 mm
Schwarz/Weiß

1919 geschrieben, wurde Ivan Golls Bühnenstück «Methusalem oder Der ewige Bürger» 1922 in Berlin uraufgeführt. In Paris wurde es 1923 veröffentlicht und 1927 im Théâtre Michel aufgeführt Es gab fünf Sequenzen, die während des Stücks als Einschübe auf Wolken projiziert wurden, die als Leinwand dienten: 1. Methusalems Traum, wie er mit seinen Schuhfabriken die Welt erobert, 2. Probe zu Hamlet, 3. Methusalem feuert seine Stabsoffiziere an, 4. Die Beerdigung, 5. Die Hochzeit.