V’17: OCTOBER 19 – NOVEMBER 2, 2017

My Nhan Ke

V' 13

My Nhan Ke

Nguyen Quang Dung
Vietnam, 2013
93min, OmeU

© Viennale © Viennale © Viennale

My Nhan Ke

Nguyen Quang Dung
Vietnam, 2013
, 93min, OmeU

Darsteller: 
Thanh Hang
Kieu Thi
Ngoc Quyên
Waitress
Kim Dung
Waitress
Diem My
Waitress
Tang Thanh Hà
Linh Lan
Le Thái Hòa
General Quan Du
Drehbuch: 
Ngo Quan Dung
Kamera: 
Trinh Hoan

Produktion: 
HK Film, Galaxy Studio
Weltvertrieb: 
HK Film
Format: 
DCP
Farbe

Handfestes aus einer hierzulande unbekannten vietnamesischen Actionfilm-Szene: Mit Hilfe ihres Teams tödlicher Kellnerinnen ermordet die schöne, kaltherzige Besitzerin einer einsam gelegenen Taverne ihre Gäste, um sich zu bereichern. Eines Tages entdecken die Frauen ein in einem Sarg verstecktes, gekidnapptes Mädchen, dessen Familie getötet wurde. Und beschließen, es zur Killerin auszubilden, damit es sich rächen kann. Freilich, wie es zunächst schien, verhält es sich nicht.  

NGUYEN QUANG DUNG Studiert Filmregie in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon). Arbeitet zunächst für das vietnamesische Fernsehen und adaptiert Erzählungen seines Vaters, des Schriftstellers Nguyen Quang Sang. Realisiert 2005 mit TRUONG BA’S SOUL IN BUTCHER’S BODY seinen ersten Langspielfilm. Es folgen A KISS OF DEATH (2008), das Sequel RESCUE THE DEATH (2009) sowie mit BRIGHT KISSES (2010) das erste kommerzielle vietnamesische Filmmusical. Arbeitet als Musiker, als Produzent und als Fernsehregisseur.  

Top