Regisseurin Sudabeh Mortezai und Filmteam von MACONDO | © Viennale/Alexander Tuma

Viennale 2014 - Tag 7

Eindrücke vom 7. Festivaltag - 29. Oktober

Am 7. Festivaltag fand die Österreichpremiere von MACONDO (Sudabeh Mortezai) statt, die Weltpremiere von FLÜSSE TÄLER BERGE (Marco Kugel). Zu den weiteren Screenings zählten u. a. ARRÊTE OU JE CONTINUE (Sophie Fillières) und PRIS DANS LE TOURBILLON (Fabrice Aragno). Mit SIX TALES TOLD und OF HATS AND HORSES wurden Kurzfilmprogramme gezeigt.
Im Festivalzentrum klang der Abend mit Anna Leiser und Moogle (Bebop Rodeo) aus.