Image
SUNSET SONG

ON WRITING, ON CINEMA

Im Gespräch mit Terence Davies

Auf seiner Reise durch das Kino hat Terence Davies eine eigene Ästhetik geschaffen, die von biografischen Erfahrungen, historischen und literarischen Atmosphären inspiriert ist, welche er auf persönliche Weise verwebt. Das Schreiben ist ein sorgfältiger und grundlegender Teil seiner Art, Filme zu machen. Davies, der in San Sebastian mit dem Preis für das Beste Drehbuch für seinen neuesten Film ausgezeichnet wurde, spricht über das Drehbuchschreiben.

So 24.10., Urania
16.15 h: SUNSET SONG
R: Terence Davies, GB/Luxemburg 2015, 135 Min, OV
18.40 h: Im Gespräch mit Terence Davies

Einlass nur mit Filmticket vor Beginn des Films oder mit Zählkarte in der Pause vor Beginn des Gesprächs.