SUBMARINE

V' 11

SUBMARINE

Richard Ayoade
GB, 2010
Spielfilme, 97min, OmdU

SUBMARINE

Richard Ayoade
GB, 2010
Spielfilme, 97min, OmdU

Mit: 
Craig Roberts
Oliver Tate
Yasmin Paige
Jordana Bevan
Sally Hawkins
Jill Tate
Noah Taylor
Lloyd Tate
Paddy Considine
Graham Purvis
Darren Evans
Chips
Drehbuch: 
Richard Ayoade nach dem Roman von Joe Dunthorne
Ton: 
Martin Beresford
Kamera: 
Erik Wilson
Schnitt: 
Nick Fenton
Chris Dickens
Musik: 
Andrew Hewitt; Originalsongs von Alex Turner (Arctic Monkeys)
Ausstattung: 
Sarah Pasquali
Kostüm: 
Charlotte Walter

Produktion: 
Warp Films Film4
Weltvertrieb: 
Protagonist Pictures
Verleih in Österreich: 
Polyfilm Verleih
Format: 
35 mm
Farbe

Submarine ist ein ziemlich witziger, streckenweise verrückter und dann auch wieder verzweifelter Comingof-Age-Film aus einem Kaff in Wales, aus dem die Teenager es nicht erwarten können, nach London abzuhauen. Hier lebt Oliver, ein von Weltschmerz, erster Liebe, der Verständnislosigkeit seiner Eltern und den Hänseleien seiner Mitschüler geplagter junger Mann. Sein Hauptinteresse gilt Jordana, die in der Klasse schräg hinter ihm sitzt. Ein britisch-schräger Film in der Tradition Richard Lesters und früher Beatles-Songs, voll absurder Komik, coolem Humor, reicher und farbiger Schilderung von Schule und Familie, erstem Sex und letztem Autobus nach Hause. Happily ever after.