IL TRADITORE

Marco Bellocchio (I/F/D/Brasilien 2019)
Innerhalb der Cosa Nostra bekleidete Tommaso Buscetta einen eher mittleren Rang; Mitte der 1980er Jahre brach er dann allerdings die Omertà, begann mit Richter Giovanni Falcone zusammenzuarbeiten und stieg auf zum Kronzeugen der Justiz in einem Prozess, der Geschichte schrieb: Buscettas Aussagen führten zur Verhaftung und Verurteilung Hunderter Mafiosi. Die Biografie dieses Helden/Verräters verbindet Bellocchio mit dem Gerichtsdrama und präpariert ebenso nüchtern wie akribisch die Bestialität einer Organisation heraus, die für die Zivilgesellschaft nichts als Verachtung übrig hat. Ein heilsames Korrektiv zur naiven Coolness glorifizierender Gangstermovies. (Alexandra Seitz)

 

Zurück zu Features