Lav Diaz

Regisseur von
ANG HUPA 

Lav Diaz wird 1958 in Datu Paglas geboren und ist ein philippinischer Filmregisseur. Diaz studiert am Mowelfund-Film-Institut, arbeitet für eine Musikzeitschrift und experimentiert mit Fotografie und Schreiben, bevor er sich mit der Filmproduktion beschäftigt. 2016 erhält für seinen Spielfilm A LULLABY TO THE SORROWFUL MYSTERY eine Einladung zum Wettbewerb der 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Im selben Jahr gewinnt THE WOMAN WHO LEFT den Goldener Löwen bei den Internationale Filmfestspiele von Venedig.
Filme (Auswahl): HUBAD SA ILALIM NG BUWAN (1999), BATANG WEST SIDE (2001), KAGADANAN SA BANWAAN NING MGA ENGKANTO (2007), MULA SA KUNG ANO ANG NOON (2014), ANG BABAENG HUMAYO (2016)

Zurück zur Gästeübersicht