Women In Sink

V'15

Women In Sink

Iris Zaki
GB/Israel, 2015
Kurzfilme, 36min, OmeU

© Viennale © Viennale

Women In Sink

Iris Zaki
GB/Israel, 2015
Kurzfilme, 36min, OmeU

Drehbuch: 
Iris Zaki
Kamera: 
Iris Zaki
Schnitt: 
Tal Cicurel
Musik: 
Souad Zaki

Produktion: 
Iris Zaki
Weltvertrieb: 
Iris Zaki
Format: 
DCP
Farbe

Man müsste nur den Frauen des Staates Israel das Heft in die Hand geben, dann kämen die Religionen und Kulturen dort besser miteinander aus. Diese Erkenntnis gewinnt, wer Zakis Film gesehen hat. Ihre einfache, geniale Grundidee: Die Kamera montiert sie schräg über einer Waschmuschel und befragt als Haarwäscherin die Stammkundinnen (und Betreiberinnen) eines Frisiersalons im arabischen Viertel Haifas. Von diesen gesprächigen Frauen erfährt man Erhellenderes über das Zusammenleben der jüdischen, christlichen und muslimischen Bevölkerung als aus dutzenden Nachrichtenbeiträgen.

Mit STRANNYE CHASTICY

Iris Zaki
Geboren 1978 in Israel. Sie arbeitet für verschiedene israelische Medien, seit 2009 lebt sie in London. 2011 entsteht ihr erster Kurzdokumentarfilm MY KOSHER SHIFTS.