VACANCES DE MONSIEUR HULOT

V'04

LES VACANCES DE MONSIEUR HULOT

Ferien des Monsieur Hulot


F, 1953
83min, OF

LES VACANCES DE MONSIEUR HULOT


F, 1953
, 83min, OF

Mit: 
Jacques Tati
Nathalie Pascaud
Michèle Rolla
Louis Perrault
André Dubois
Lucien Frégis

Produktion: 
Weltvertrieb: 
Verleih in Österreich: 
35mm/s/w

Der etwas verschrobene Monsieur Hulot verbringt seinen Urlaub in einer kleinen Hotelpension am Meer. Durch seine Ungelenkigkeit und seltsame Schüchternheit gewinnt er die Freundschaft der Kinder, einer alten Engländerin und schließlich die Aufmerksamkeit der jungen Martine. Alle anderen Gäste begegnen seiner freundlichen Exzentrik mit Ablehnung. Komische Missverständnisse und unausweichliche Katastrophen sind die Folge. Mit seinem zweiten Langfilm führt Jacques Tati erstmals die Figur des Monsieur Hulot in sein Werk ein. Eine Figur, die jenseits der üblichen komischen Klischees durch ihre Eigensinnigkeit und Phantasie vom ersten Augenblick an die Zuseher berührte und das Kinopublikum im Sturm eroberte.